Axel Naumer

Axel Naumer | Foto: Jan Friese
Foto: Jan Friese

Axel Naumer ist seit der Gründung der künstlerische Leiter des Zungenschlag. Er war Mitbegründer und Autor des Heidelberger Kabaretts „Die Stichlinge“ und begann 1983 parallel Sketche für SDR3 zu schreiben. Dort moderierte er die Sendungen „Nonsens & Satire“ und „Leute“ sowie den „Blitzableiter“ und die „Spät-Vorstellung“ bei SDR1. Er produzierte 60 Folgen der Quizreihe „Die Jahrhundertshow mit Harald Schmid“ für SDR1, moderierte elf Folgen der TV-Live-Show „p.e.p.“ sowie die Kabartettreihe  „mund-art“ und das „Grenzenlose Zeltspektaketl“- Festival für 3Sat. 1992 erfand er den „Zungenschlag“ und präsentiert diese Kabarett-Show seither regelmäßig im Theater Heidelberg. Seit 1988 ist er auch als Autor und Moderator beim WDR tätig. Heute produziert Axel Naumer neben ungezählten Radiobeiträgen für die Sender der ARD seit 2007 die satirische MusiKabaretTalk-Show „Schlag auf Schlag“ auf WDR 5 und arbeitet als Autor und Moderator für die NDR Fernsehsendung „Intensiv-Station“ und die WDR2 Radioshow „Zugabe“. Darüber hinaus konzeptionierte er verschiedene Musik und Kabarett Shows für WDR5, wie „Die Beste Best of Broadway Radioshow“. Er ist Träger des „Kurt-Magnus“-Preises und erhielt außerdem den „Ernst-Schneider“-Preis.